Individuelle Bewerbungen

Bewerbungsinformationen sowie Informationen zur Bewerbung selbst.
Gesperrt
Benutzeravatar
Elemental
Administrator
Administrator
Beiträge: 923
Registriert: 22.08.2010, 16:09
WoW Guild: die keiner wollte
WoW Character Level: 80
WoW Character Klasse: Gnome
pbgender: Female
WoW Character Klasse: Mage

Individuelle Bewerbungen

Beitrag von Elemental » 15.11.2010, 17:14

Individuelle Bewerbungen werden immer mit großer Begeisterung gelesen. Wenn ihr schon mit den ersten Zeilen auf euch Aufmerksam machen wollt dann seid kreativ. Hier ein Beispiel...
Rhondrana hat geschrieben:Hallo liebe E- Sportsfreunde,


hiermit gebe ich bekannt:

Vorname: Rhondrana

Position: Abwehr

Aktueller Verein: Bunnies

Im Verein seit: Februar 2010

Geboren am: September 2005

Größe: Level 80

Nation: Allianz

ist auf dem Transfermarkt und sucht zur Rückrunde einen neuen Verein.


Meine bisherige Vereinsgeschichte:

Im September 2005 habe ich meine Begeisterung für diesen Sport entdeckt und merkte schnell, dass trainieren und Konditionsaufbau (Hochspielen auf Level 60) für einen Sportler unabdingbar sind. Jedoch nach meinem ersten erfolgreich gespielten Turnier (Erfolgreiches Raiden von Mc, Bwl und AQ mit den Boondock Saints) wusste ich was ich als Sportler wirklich wollte. Erfolgreich Turniere spielen mit Jungs und Mädels, die wissen wie sie mit dem Ball umzugehen haben, den Torjubel und Teamgeist nicht außer Acht lassen.

Im Dezember 2006 entschied ich mich dem Profisport den Rücken zu kehren. Jedoch ließ mich der Sport nie ganz los, so dass ich im Februar 2010 zur Bundesliga zurückkehrte. Mein jetziger Verein „Bunnies“ nahm mich auf und ich durfte mit ihm in regelmäßigen Abständen das Turnier ICC bestreiten, jedoch nur mit 10 Spielern. Leider wird sich mein Verein wohl bald auflösen (geplant: kompletter Servertransfer), so dass ich ablösefrei zur Verfügung stehe. Da ein Wechsel ins Ausland für mich nicht in Frage kommt, bin ich auf der Suche nach einem guten Verein in Deutschland. Eine Anfrage bei einem Konkurrenzverein meinerseits gab es vor einiger Zeit. Hier der Forumslink:

http://www.tff-world.de/tempest/forum/v ... f=2&t=1113

Transfergespräche fanden statt, und eine Aufnahme in die zweite Mannschaft wäre fast zustande gekommen. Da die zweite Mannschaft jedoch immer am Samstagnachmittag ihre Turniere spielt, habe ich mich dagegen entschieden (Bundesliga geht da halt einfach vor ;)).


Tja warum solltet ihr grade mich zur Verstärkung eures Teams einsetzen?

Ich habe bisher nur kleine Turniere gespielt und noch keinen Pokal mit nach Hause nehmen dürfen. Aber ich bin motiviert dies zu ändern. Ein Mats Hummels ist auch nicht mit Yogis Jungs zur WM gefahren, wird aber in knapp 2 Jahren eine super EM spielen und sich prächtig entwickeln. Und warum? Weil ihm jemand die Chance dazu gibt (sry aber ich bin Kloppo- Fan^^).

An meiner Form (Equip) ist noch zu arbeiten, aber ich habe jede Trainingseinheit, die sich mir bot, dankend angenommen. Leider kann man die großen Turniere (ICC 25er HM‘s ) sehr schwer in einem nicht eingespielten Team erfolgreich bestreiten (siehe S04, Haufen teurer Neuzugänge, aber dümpeln unten rum, sry konnts mir nich verkneifen^^), so dass ich versucht habe das bestmöglichste für mich herauszuholen.

Ich halte mich nicht nur mit dem runden Leder fit, sondern habe noch so manch anderes Trainingsgerät (soll heißen verwendete Addons: Xperl, Heilen mit Mouseovermakros und Grid, DBM, Omen und ab und an bei ‘nem Pilschen im TS auch sehr gern Wow-Quotes ;)).


Zu guter Letzt vielleicht noch: Warum gerade euer Verein?

Mit einigen Spielern von euch durfte ich mich in der letzten Saison im 5 gegen 5 versuchen. Und ich muss sagen, es hat Spaß gemacht. Das Teamplay lief gut, jeder konnte mit dem Ball umgehen und die Tore wurden auch erzielt. Zudem lief die Kommunikation untereinander super, so dass einige Kooperationen über das 5 gegen 5 hinaus stattfanden.

Ich kann natürlich verstehen, dass ein junger Spieler wie ich es bin, nicht verheizt werden soll. Das heißt, das Setzen von erfahreneren Spielern (wie zum Beispiel das Aufstellen des Spielers „Reane“) ist für einen erfolgreichen Turnierabschluss vielleicht in manchen Situationen die bessere Taktik. Aber warum nicht, wenn das Team eingespielt ist, sich langsam den Neuzugängen widmen und sie aktiv ins Team einbinden?

So, ich hoffe es war nicht allzu anstrengend zu lesen, meine Seitenhiebe werden mir nicht negativ ausgelegt und der ein oder andre konnte etwas mit der Bewerbung anfangen. Falls es euch zu wenig persönliche Informationen sind, quatscht mich ingame an oder per Forum. Aber was spielen meine Hobbys und musikalischen Vorlieben bei Transfergesprächen für eine Rolle?^^


In diesem Sinne, wie würde es Andi Möller sagen:

„Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber.“


Liebste Grüße Birgit/ Rhondrana


PS.: Jemand auf dem Heaven Shall Burn/ As i lay dying Konzi in Stuttgart im November?? ;)
Diese Bewerbung hat uns auch sehr gut gefallen :
Auf Ashlees Wunsch hin und mit viel Langeweile verbunden....
Bild
Bild
Bild
Bild

MFG Maryl

Benutzeravatar
Candera
Ehrenmitglied
Beiträge: 1590
Registriert: 17.04.2011, 17:25
WoW Guild: die keiner wollte
WoW Character Level: 90
WoW Character Klasse: Draenei
pbgender: Female
WoW Character Klasse: Shaman

Re: Individuelle Bewerbungen

Beitrag von Candera » 14.04.2013, 10:16

Und hier noch eines unserer Sahnestücke:

http://www.uploadarea.de/upload/yo4jeo3 ... 4kvul.html
Sei bitte ruhig, ich hab grad keine Zeit dich zu ignorieren.
Viel denken, dass ich VERRÜCKT bin. Ich weiß das schon lange.
Wie ich hab zu viele Macken?-Das sind doch alles Special-Effects!
Ich bin nicht faul! Ich befinde mich nur im Energiesparmodus!

Gesperrt